Lage Ausstattung Preise und Reservierung Anfahrt Umgebung Freizeit Für Gäste Links
Startseite Lage

Lage


Besseringen, Ihr Urlaubsort Klima

Kontakt Impressum

Lage

Saarschleife

Saarschleife

Nur wenige Kilometer von der weltberühmten Saarschleife, dem Wahrzeichen des Saarlandes, entfernt, liegt unsere FeWo an einem Südhang in Besseringen, einem Stadtteil der Kreisstadt Merzig. Am Rande eines reinen Wohngebietes gelegen, grenzt die FeWo direkt an ein riesiges Waldgebiet, das sich bestens für Wanderungen und erholsame Spaziergänge eignet.
Als Urlaubsregion ist das Saarland wunderbar - und ganz besonders wanderbar. Wer ins Saarland kommt, landet im Herzen Europas. Man spricht entgegen einem langlebigen Vorurteil zum Trotz deutsch; deutsche Identität und französischer Lebensstil verschmelzen zum "Saarvoir vivre".
Immer wieder stellen wir fest, dass es wenig konkrete Vorstellungen und Meinungen über das Saarland. gibt. Für die einen ist es ein ehemaliges Kohle- und Stahlrevier, für andere eine ehemalige französische Region, wieder andere verbinden gar nichts mit dem Land. Gerne wird es in Nachrichten als Größenvergleich für Ölteppiche und sonstige Geschehnisse benutzt. Das Saarland ist klein, die Wege nicht weit. Wir möchten Ihnen gerne bei der Entdeckung behilflich sein. Lassen Sie sich inspirieren, radeln oder wandern Sie in dieser tollen Landschaft und erleben Sie ein El Dorado für Genießer und Feinschmecker. Getreu dem saarländischen Leitspruch "Hauptsach gut gess" finden Sie hier eine Vielzahl an herausragenden Restaurants und Gasthäusern sowie eine große Zahl an heimischen Erzeugern, die häufig ab Hof oder auf den Märkten der Region verkaufen.

Schengen

Schengen/Lux.

Der Landkreis Merzig-Wadern liegt an der unteren Saar, im Nordwesten des Saarlandes. Er wird wegen seines Waldreichtums auch gerne der "Grüne Kreis" genannt und ist Teil des Naturpark Saar-Hunsrück. Mit einer Fläche von 554 qkm ist er der größte Landkreis des Saarlandes. Ungefähr 105.000 Einwohner leben hier.
Trotz seiner ländlichen Struktur ist der Landkreis wegen seiner verkehrsgünstigen Lage Dreh- und Angelpunkt im EU-Raum: zwei Bundesautobahnen (A1 und A8), zwei Großschifffahrtsstraßen (Mosel und Saar), eine Eisenbahnhauptstrecke zwischen Saarbrücken und Trier sowie die Flughäfen Saarbrücken, Zweibrücken, Hahn und Luxemburg binden die Region optimal an das europäische Verkehrsnetz an.
So ist es von hier aus kein Problem morgens in Deutschland zu frühstücken, mittags in Frankreich zu schlemmen und abends in Luxemburg zu dinieren.
Zwei Kurkliniken (in Mettlach-Orscholz und Weiskirchen) zeugen von der Qualität der Region als Gebiet für Urlaub und Erholung oder - wie man heute sagt - für Wellness. Für medizinische Anwendungen bieten sich die ganz in der Nähe der FeWo befindlichen SHG-Kliniken, Rehazentren und Dialyseinstitute an.
Das Dreiländereck Deutschland/Frankreich/Luxemburg ist bekannt für seine liebenswerten Bewohner, die hervorragende Küche, seine bewegte Geschichte als ständiger Zankapfel zwischen den jeweils Mächtigen und die kulturelle Vielfalt.
Schon die Kelten und die Römer wußten, warum sie sich hier niederließen. Keltische und römische Funde wie der "bronzene Stier" und das "goldene Diadem" einer Keltenfürstin aus Besseringen belegen die lange Tradition. Heute ist die Gegend im Herzen Europas gelegen auch als "Äppelkescht" bekannt. In der Nähe befindet sich auch die "Viezstraße". Auf den für die Landschaft typischen Streuobstwiesen reifen die Äpfel für den süßen oder herben Apfelwein heran. In vielen Orten gibt es auch noch meist kleine Familienbetriebe, die neben landestypischen Wurst- und Backwaren den Viez selbst herstellen und dem durstigen Wanderer oder Radfahrer kredenzen.

Die unmittelbare Nähe zu Frankreich und Luxemburg, den Städten Saarbrücken, Trier, Metz, Stadt Luxemburg, dem Naturschutzgebiet Hochwald, dem Saar-Hunsrück-Steig, den Römervillen in Perl-Borg und Schwarzenacker, dem europaweit bekannten Schengen, der Keramikgemeinde Mettlach sowie den Weinanbaugebieten an Saar und Obermosel bieten Abwechslung aller Art.



Polarwolf

Polarwölfe

Merzig ist weltbekannt als Stadt der Wölfe und Heimat des Wolfsforschers Werner Freund. Fernsehteams und Journalisten aus aller Welt berichten über das, was sich im Stadtwald abspielt. Daneben hat die Kreisstadt auch sonst noch einiges zu bieten. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall!



Vor der FeWo

Freisitz vor der FeWo

Die FeWo befindet sich in einem Einfamilienhaus im Wohngebiet "Schinderberg". Morgens können Sie auf der Freiterasse das Frühstück genießen, tagsüber und abends scheint die Sonne ins südlich ausgerichtete Gartenhaus, das Sie ebenso wie die Liegewiese auf dem 13 Ar großen Grundstück selbstverständlich mitbenutzen können.

Die Geokoordinaten für die Ferienwohnung lauten:
Lat: 49.4776192 und
Lon: 6.614415
Meereshöhe: 212 m über NN
.
Standort dieser WEB-Seite anzeigen: Standort dieser WEB-Seite anzeigen



Linie